Feng Shui Tipps für die “Reichtumsecke”

Den Wohlstand einladen – mit Feng Shui

MünzenEine Frage, die Feng-Shui-Beratern häufig gestellt wird, ist die nach der sogenannten “Reichtumsecke”. Denn neben Gesundheit, einer glücklichen Partnerschaft und einem harmonischen Familienleben erhoffen sich viele Feng-Shui-Kunden eine Verbesserung ihrer finanziellen Lage.
Gibt es sie also, die sagenumwobene “Reichtumsecke”? Und wenn ja, gibt es sie in jedem Zuhause? "Feng Shui Tipps für die 'Reichtumsecke'" weiterlesen...

2011 – Das Jahr des Metall-Hasen

Feng Shui Vorschau 2011

hase2011_2Am 04. Februar 2011 hat das neue chinesische Sonnenjahr begonnen. Es ist das Jahr des Yin-Metall-Hasen.
Jürgen Schnitzler, Master of Feng Shui FSRC, beschreibt in diesem Artikel die allgemeinen Jahrestendenzen und verrät, wie Feng-Shui-Freunde das Qi des Jahres lenken und nutzen können. "2011 – Das Jahr des Metall-Hasen" weiterlesen...

Die Fünf Elemente im Feng Shui

wu zhong lui xing zhi ch’i*

wuxing1Die Fünf Elemente (chin. wu xing*) sind eines der essentiellen Werkzeuge im Feng Shui. Sie werden auch als Fünf Wandlungsphasen bezeichnet und beschreiben fünf verschiedene Arten bzw. Zustände des Qi. Dabei handelt es sich nicht um die Beschreibung von statischen Zuständen, sondern um ineinander übergehende, zyklisch aufeinander folgende Phasen, die ständig in Bewegung sind und sich gegenseitig beeinflussen. "Die Fünf Elemente im Feng Shui" weiterlesen...

10 Feng Shui Fragen an Meister Joseph Yu

Ein Video des Feng Shui Research Center International Network

PagodeJoseph Yu, Feng-Shui-Meister und Begründer des Feng Shui Research Center (FSRC), Toronto, beantwortet 10 grundlegende, häufig gestellte Fragen zum Thema Feng Shui.
Wer Englisch spricht, sollte sich das Originalvideo anschauen, alle anderen können auf unsere Übersetzung zurückgreifen. "10 Feng Shui Fragen an Meister Joseph Yu" weiterlesen...

Ein Interview mit Meister Howard Choy

Ein Feng-Shui-Interview von Leila Malmefjall (radio86.fi)

Howard Choy - Feng-Shui-ArchitektDer Architekt und Feng-Shui-Meister Howard Choy gibt Tipps zum Thema “Schlafzimmer” und erzählt, wie er selbst sein Schlafzimmer eingerichtet hat. Ferner berichtet er über aktuelle Projekte und das European College of Feng Shui (ECOFS), eine Schule, die es sich zum Ziel gesetzt hat, traditionelles chinesisches Feng-Shui-Wissen für Westler zugänglich zu machen. "Ein Interview mit Meister Howard Choy" weiterlesen...

Ein Tag mit Joey Yap

Feng Shui, BaZi und Mian Xiang im Jahr 2010

2010 - Das Jahr des TigersFrankfurter Buchmesse. Wir befinden uns am Bahnhof. Genauer, im Konferenzsaal des Cosmopolitan. Die Mastery Academy of Chinese Metaphysics hat zu einem Vortrag geladen. Der Saal ist voll. Mehr als hundert Menschen warten auf den Referenten des Tages: Joey Yap. Sein Thema: Feng Shui & chinesische Astrologie im Jahr des Metall-Tigers. "Ein Tag mit Joey Yap" weiterlesen...

Yin und Yang – die Pole des Lebens

Gegensätze, die sich ergänzen

TaiJiYin und Yang – diese Begriffe sind auch hierzulande wohlbekannt. Was sich dahinter verbirgt, bleibt jedoch meist im Unklaren.

In den chinesischen Klassikern werden Yin und Yang als die zwei Qi bezeichnet. Damit sind allerdings nicht zwei voneinander getrennte Qi, sondern zwei Zustände des Einen gemeint. "Yin und Yang - die Pole des Lebens" weiterlesen...

Qi – Grundlage des chinesischen Denkens

Gutes Qi, gutes Feng Shui!

QiQi (auch Ch’i oder Chi geschrieben) ist das wesentliche Konzept der traditionellen chinesischen Wissenschaften und Künste.
Für Feng-Shui-Praktiker ist es daher unabdingbar, Qi zu schätzen. Denn welcher gedanklichen Feng-Shui-Schule auch immer gefolgt wird: Hauptziel bleibt stets die Verdeutlichung des Qi-Gehalts eines Ortes. "Qi - Grundlage des chinesischen Denkens" weiterlesen...